"Ablatschprämie"
Snipes und HUMANA helfen Jugendlichen in Mosambik
Vom 25. Mai bis 06. Juni 2009 Kooperation mit Snipes

Die Snipes Textil GmbH, das führende Einzelhandelsunternehmen in Sachen Streetwear, sammelt in Zusammenarbeit mit "Humana People to People" bundesweit in 29 Filialen Schuhe für den guten Zweck.

Unter dem Motto „Ablatschprämie“ haben SNIPES-Kunden von Montag, den 25.05.09, bis Samstag, den 06.06.09, die Möglichkeit, ihre Altschuhe in einer der teilnehmenden SNIPES Filialen abzugeben und erhalten im Gegenzug einen Rabatt von 20% auf ein Paar neue Sneakers aus dem gesamten Sortiment.

Die gemeinsame Aktion unterstützt die Berufsschule in Nhamatanda, Mosambik, die 15 – 25 jährigen Jugendlichen eine Ausbildung in drei verschiedenen Fachbereichen ermöglicht: Land- und Viehwirtschaft, Handel und Administration sowie im Baugewerbe.

Ziel der Ausbildung ist unter anderem, die Kinder darauf vorzubereiten, das Gelernte später in ihren Heimatprovinzen als Führungskraft umzusetzen und somit den jeweiligen wirtschaftlichen Aufschwung zu fördern. Außerhalb des Lehrplans werden den Jugendlichen zudem viele Aktivitäten wie Theater, Fußball oder Basketball geboten.

Snipes:
www.snipesshop.de